IB-Baran Logo

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Dritte Daten von Ihnen erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie die Website „www.ib-baran.de“ besuchen.

Mit dem Zugriff auf die Website „www.ib-baran.de“ werden Daten erhoben und auf dem Server unseres Webhosters 1&1 Internet SE in 56410 Montabaur gespeichert. Über die Verarbeitung der Daten durch den Webhoster existiert ein Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung, in dem die Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Vorgaben zugesichert wird. Folgende Daten werden erfasst:

- Referrer (zuvor besuchte Website)

- Angeforderte Website oder Datei

- Browsertyp und Browserversion

- Verwendetes Betriebssystem

- Verwendeter Gerätetyp

- Uhrzeit des Zugriffs

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Von unserer Website werden keine Cookies gesetzt.

Auf unserer Website werden keine Social Plugins verwendet (Facebook, Twitter, Google+ etc.).

Auf unserer Website werden keine Tracker verwendet.

Auf unserer Website wird keine Werbung eingeblendet, z.B. über die Einbindung von Google AdSense oder ähnlichen Systemen.

Grundsätzlich halten wir uns an die jeweils aktuellen Vorgaben des deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir übernehmen weder Verantwortung für die Inhalte von Websites anderer Unternehmen (Websites Dritter) noch für deren Verfahrensweisen bei der Erhebung personenbezogener Daten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Beim Besuch von Websites Dritter empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und andere relevante Richtlinien des Website-Betreibers zu lesen.